Wenn eine Praline guglt – Marzipan-Cranberry-Gugl

Heute haben wir wieder einen Ausflug in die Welt der Gugl mit euch vor. Lust dabei zu sein? Dann nix wie los. Der heutige Ausflug entführt uns in die Welt von Praline Surprise, bei der sich alles um Rezepte, Bastelideen und manches mehr dreht. Ich kenne ihren Blog schon fast von Anfang an und folge ihm sehr gerne. Immer frei nach Schnauze geschrieben und einfach sympathisch. Heute haben wir Tina zu Gast bei uns und im Gepäck hat sie ein paar sehr leckere Gugl. Mit Marzipan, was mich persönlich sehr freut. Vielen Dank, dass du mit uns bloggst, liebe Tina.

Hallo zusammen,

ich freue mich sehr, dass ich heute bei Euch beiden Gastblogger sein darf. Vielen lieben Dank! ❤

Aber zunächst ein wenig über mich:
Praliné Surprise – Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel… man weiss nie, was man bekommt 😉

Auf meinem Blog, den ich am 29. Mai diesen Jahres aus einer Laune heraus gestartet habe, findet Ihr Rezepte, Bastelideen und gelaber – denn so bin ich, schreibe wie mir die Finger gewachsen sind: schief und chaotisch mit einem kleinen Hang zum Perfektionismus mit einer schönen Portion Sarkasmus und jeden Tag fällt mir eine anderen Beschreibung ein 😀

Und weil man ja gut erzogen wurde, bringt man als Gast auch etwas mit – natürlich passend zum Thema ;):

TinasGugl

Marzipan-Cranberry-Gugl
Zutaten:
50g Margarine, geschmolzen
50g Zucker
1 Ei
1Pck. Puddingpulver zum Kochen, Vanille
35g Mehl
30g Marzipan, fein gehackt
30g Cranberries, fein gehackt
10g Mandeln, gehackt

Zubereitung:
Ei, Margarine und Zucker miteinander schaumig schlagen – am besten bis der Zucker sich gelöst hat.
Marzipan, Cranberries und Mandeln untermengen. Mehl dazu und gut verrühren.

Mit einem Spritzbeutel in die Mini-Gugl-Form füllen und bei 210°C (Ober-/Unterhitze) ca. 12 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäubt, pur oder Schokolade überzogen servieren.

**Bild**

Ich hoffe Euch schmecken die kleinen Köstlichkeiten ebenso gut wie uns – besonders mein Kleiner wollte keine mehr abgeben 😀

*knuddel*
Tina ❤
Praliné Surprise

Minigugl

3 Gedanken zu “Wenn eine Praline guglt – Marzipan-Cranberry-Gugl

  1. Pingback: TeilnehmerÜbersicht | Praliné Surprise

  2. Pingback: Anita – Marzipan-Cranberry-Gugl | Praliné Surprise

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Beitrag ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Mit einem Kommentar schenkst du mir ein Lächeln zurück!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s