Schneller Snack – Mini-Galettes mit Basilikumpesto

Steffibloggt

Wie viele von euch sicherlich auch, habe ich mir auf dem Balkon einen kleinen Kräuter-Gemüsegarten angelegt. Seit Kurzem sind meine Cocktailtomaten reif und mein Basilikum macht sich breit. Ich liebe die Kombination aus Tomaten und Basilikum und so war es auch nicht anders zu erwarten, dass ich beim letzten Brunch etwas schnelles mit dieses Zutaten gebacken habe.

Mini-Galettes mit Basilikumpesto

Ihr braucht:

– 15g Basilikum

– 2EL Pinienkerne47 (5)

– 1EL Olivenöl

– 4EL Parmesan, gerieben

– 200g Blätterteig

– 20 Cocktailtomaten, in Scheiben geschnitten

– 20 Basilikumzweige zur Deko

ausserdem braucht ihr einen runden Ausstecher ca. 5cm

Für den Pesto Basilikum, Pinienkerne, Olivenöl und Parmesan mit dem Pürrierstab zu einer Paste

verrühren. Den Backofen auf 200Grad vorheizen. 20 Kreise aus dem Blätterteig ausstechen und auf ein Backpapier legen. Je 3 Scheiben Tomaten auf den Blätterteig legen  und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Teilchen ca. 10Min backen bis der Teig goldbraun ist.

Mit einem halben Teelöffel Pesto und einem Basilikumzweig garnieren.

Tipp: Wenn es ganz schnell gehen soll Pesto verde verwenden!

47 (4)

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Beitrag ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern konnte. Mit einem Kommentar schenkst du mir ein Lächeln zurück!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s